Im Frauenkommunikationszentrum Aranat gibt es zurzeit zwei Gruppen, in denen sich Frauen bürgerschaftlich engagieren.

  • Die Gruppe "Gesundheitsinformationen" arbeitet 14-tägig freitags 11 bis 13 Uhr an der Sortierung und Aktualisierung der Gesundheitsinformationen, die hier verfügbar sind.
  • Dienstags trifft sich (zurzeit 14-tägig) die Bücherei-Gruppe 11 bis 13 Uhr und pflegt den Buchbestand.

Die Angebote richten sich besonders an Frauen mit chronischen Erkrankungen. Beide Gruppen sind durch eine Mitarbeiterin des Fach-Teams angeleitet.

Das Frauenkommunikationszentrum Aranat bietet Treffpunkte und begleitete Gruppen an, unterstützt bei der Gründung von Selbsthilfegruppen und stellt Räume zur Verfügung. Zurzeit gibt es folgende Angebote:

  • Treffpunkt Bücherei
  • Themen-Tee
  • Treffpunkt Frühstück
  • Frauengruppe am Montag (Neu)
  • Frauen ab 60
  • Übungsgruppe Gewaltfreie Kommunikation
  • Singen
  • Lesben-Freizeit-Gruppe 'LiBs'
  • Offener Treff für Hochsensible Personen (HSP)
  • Gesundheitsgruppe
  • Büchereigruppe
  • Vorbereitungsgruppe zur Tanzaktion OneBillionRising 2017
  • Essstörungen
  • Selbstsicherheit

Die Treffpunkte und das Frühstück geben Gelegenheit das Frauenkommunikationszentrum Aranat kennen zu lernen und mit anderen Frauen oder einer Mitarbeiterin ins Gespräch zu kommen. Alle Treffpunkte & Frühstücke sind kostenlos! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Termine sind im Veranstaltungskalender zu finden.

Treffpunkt Bücherei

Bücher

 

jeden Donnerstag zwischen 17.00 - 19.00 Uhr
in den Büchern stöbern, frauenspezifische Zeitschriften lesen, Tee trinken, mit anderen Besucherinnen oder einer Mitarbeiterin aus dem Beratungsteam ins Gespräch kommen.

 

 

 

Thementee im Treffpunkt

Treffpunkt mit besonderen Themen - siehe Veranstaltungskalender und Veranstaltungen/Kurse

 

Frühstücke

Start um 11.00 Uhr (Ankunft um 10.45 Uhr)

Frühstück

Wir gestalten das Frühstück gemeinsam, jede die kommt, bringt etwas mit - z.B. Käse, Obst, Brot oder etwas anderes Leckeres. (Getränke sind im Haus vorhanden).
Das Frühstück ist eine gute Möglichkeit, das Frauenkommunikationszentrum kennenzulernen und mit anderen Besucherinnen oder einer Mitarbeiterin ins Gespräch zu kommen.

Additional information