Das Frauenkommunikationszentrum Aranat e.V. ist eine öffentlich geförderte Frauenfachberatungsstelle. Sie bietet Frauen Beratung, Veranstaltungen und Treffpunkte besonders in belastenden Lebenssituationen an. Der Fachbereich Tara-Migrationsberatung ist seit 2017 offen für Frauen mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrungen. Der Verein ist parteipolitisch, konfessionell und in ethnischer Hinsicht neutral. Die Vereinssatzung können Sie hier als Pdf-Dokument einsehen.

  • Öffentliche Förderung: Die Arbeit des Vereins wird hauptsächlich finanziert durch Zuschüsse der Hansestadt Lübeck und vom Land Schleswig-Holstein; darüber hinaus durch Stiftungen, Spenden und Eigenmittel.
  • Spenden: Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Spenden und Mitfrauenbeiträgen sind steuerlich absetzbar. Unsere Kontonummer bei der Volksbank Lübeck:
    IBAN: DE71 2309 0142 0005 1797 18   BIC: GENODEF1HLU
  • Wie werde ich Mitfrau? Wir begrüßen Sie gerne als Mitfrau und freuen uns, dass viele Frauen die Arbeit des Vereins unterstützen. Damit tragen Sie dazu bei, dass viele Besucherinnen  die Möglichkeit haben, sich zu stärken, zu begegnen und eine fachliche Beratung in schwierigen Zeiten von Veränderung zu erhalten. Manchmal braucht es mehr als Familie und Freundeskreis, um eine Klippe zu umschiffen. Mit einem Jahresbeitrag ab 36 Euro oder als Förderin mit einer Spende unterstützen Sie die Einrichtung. Das Formular für den Vereinsbeitritt erhalten Sie hier als Pdf.