Katharina Bade, Mitarbeiterin der Antidiskriminierungsstelle des Landes Schleswig-Holstein, Kiel. Im Frauenkommunikationszentrum als Referentin beim Themenabend 'Diskriminierung - was kann ich tun?'

Ulrike Burmeister, Heilpraktikerin und Ernährungswissenschaftlerin mit eigener Praxis vor den Toren Lübecks. Hält im Frauenkommuikationszentrum den Vortrag 'Der Darm - ein Multitalent' und 'Strake Füße' in der Reihe Frauengesundheitsgespräche.

Martha Deegen, Systemische Beraterin und Therapeutin DGSF und Heilpraktikerin Psychotherapie HPG, Übergangstherapeutin. Sozialmanagerin, Mitarbeiterin und Beraterin im Frauenkommunikationszentrum. Leitet Gruppen 'Mehr Selbstsicherheit in allen Lebenslagen', " Mehr Selbstsicherheit mit Methode" und die therapeutische Gruppe " Selbstsicherheit heilsam".

Anne Elbers, Migrationsberaterin im Frauenkommunikationszentrum, Krankenschwester, Ethnologin M. A., in Weiterbildung zur systemischen Beraterin DGSF. Leitet den Kreativ-Treff-Interkulturell und begleitet das Interkulturelle Frühstück und die 'Grundübungen der Kraft'. Leitet und Koordiniert das interkulturelle Filmprojekt "Was läuft in st. Lorenz?"

Frauke Günther, Dipl.-Sozialpädagogin, systemische Beraterin DGSF, Weiterbildung Rendsburger Elterntraining. Beraterin im Frauenkommunikationszentrum. Leitet den Themenabend 'Mein Kind im Blick behalten'.

Uta Henke, Mitarbeiterin im Pflegestützpunkt Lübeck. Macht im Frauenkommunikationszentrum einem Info-Abend für Angehörige zu Pflegesituationen in der Reihe Frauengesundheitsgespräche.

Jale Işözen, 26 Jahre Beratung und Projektleitung bei Tara e.V., ab 1.1.2017 Mitarbeiterin und Beraterin im Frauenkommunikationszentrum Aranat, Mimi-Gesundheitslotsin. Beratungs-Sprachen: deutsch u. türkisch. Begleitet das Interkulturelle Frühstück, leitet den Themenabend 'Mein Kind im Blick behalten'.

Karen-Susan Fessel, arbeitet seit 1993 als freie Schriftstellerin, Journalistin und Lektorin sowie als Dozentin für Schreibseminare und -werkstätten. Liest im Frauenkommunikationszentrum aus ihrem neuen Buch 'Mutter zieht aus'.

Eva-Maria Knolle, Heilpraktikerin, Sozial- und Gesundheitsmanagerin. Sprachwissenschaftlerin MA. Mitarbeiterin und Beraterin im Frauenkommunikationszentrum. Leitet die Frauengesundheitsgespräche und die Interkulturelle Schreib-Werkstatt.

Annette Koeslin, Heilpraktikerin in Hamburg und Luna Yoga-Lehrerin und -Ausbilderin. Engagiert in interkulturellen Projekten. Leitet im Frauenkommunikationszentrum die Luna Yoga Angebote.

Betina Kühne-Krog, langjährige Erfahrung in Lomi Alana Aloha und hawaiianischer Körperarbeit, Fachärztin für Psychosomatik und Psychotherapie. Im Frauenkommunikationszentrum als Referentin beim Frauengesundheitsgespräch 'Aloha und hawaiianisches Fliegen' und Leitung eines Gruppe 'Aloha und hawaiianisches Fliegen'.

Mara Mette, Fachberaterin Traumatologie, Integrative Körperpsychotherapeutin, HP, Dipl. Sozialwirtin. Mitarbeiterin und Beraterin im Frauenkommunikationszentrum. Leitet die Selbsthilfegruppen für Frauen mit Essstörungen.

Natascha Reh, Yoga-Lehrerin seit 2011, Ausbildung in Viniyoga und Cantienica-Beckenboden-Training. Im Frauenkommunikationszentrum leitet sie Yoga-Kurse.

Marietta Jeanette Rohde, Märchenerzählerin. Bereichert das Frauenkommunikationszentrum mit dem meditativen Märchenabend.

Angela Saiber-Ketelsen, Heilpraktikerin und Yoga-Lehrerin in Lübeck, Im Frauenkommunikationszentrum leitet sie Yoga-Kurse.

Christine Schreiber, Heilpraktikerin und diplomierte Homöopathin mit Praxis in Lübeck. Im Frauenkommunikationszentrum als Referentin beim Frauengesundheitsgespräch 'Homöopathie bei gynäkologischen Erkrankungen und Beschwerden'

Dagmar Schultz, Cantienica-Trainerin seit 10 Jahren im eigenen Studio in Lübeck-Eichholz. Gibt im Frauenkommunikationszentrum eine Einführung ins Becken-Vital-Training im der Reihe Frauengesundheitsgespräche.

Britta Stein, Heilpraktikerin und Meditationslehrerin, leitet im Frauenkommunikationszentrum Meditationsabende und die Frauengruppe 'neue Offenheit gewinnen'.

Silke Wonneberger, Sozialpädagogin, Heipraktikerin und Qigong-Lehrerin (DQGG). Gibt im Frauenkommunikationszentrum Qigong-Kurse und hält den Vortrag 'Die Heilkraft innerer Bilder'.

Cordula Ziebell, Gestalttherapeutin (DVG), Heilpraktikerin für Psychotherapie. Leitet im Frauenkommunikationszentrum Gruppen zu Selbstwertschätzung und Achtsamkeit.

Sandra Ziemann, Dipl.-Sozialpädagogin, Trauma-Pädagogin. Beraterin im Frauenkommunikationszentrum. Leitet die Trauma-Kleingruppe zum Thema 'Innerer Garten' nach Michaela Huber.